Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Team

Unser pädagogisches Team besteht derzeit aus drei staatlich anerkannten Erzieherinnen. Wir lieben die räumliche Freiheit, die wir jeden Tag gemeinsam mit den Kindern erleben dürfen. Das Forschen und Entdecken mit den Kindern bereiten uns jeden Tag aufs Neue große Freude. Zusammen erleben wir die Natur mit allen Sinnen, erfahren Wärme und Kälte und erleben die Jahreszeiten.

 

Kinder in ihrer Neugier, Fantasie und Kreativität in dieser Umgebung zu begleiten und zu fördern ist unser Ziel.

 

Wir begegnen uns und den Kindern stets mit Wertschätzung, Freundlichkeit und Achtung, damit sie von uns lernen können, wie man respektvoll mit seinen Mitmenschen und der Umwelt umgeht.

 

Durch regelmäßige Fort-/Weiterbildungen sowie den verschiedenen Persönlichkeiten bringen wir individuelle Ideen und Erfahrungen in die Arbeit mit den Kindern ein.

 

Sarah Willenbring

Ich lebe mit meiner Familie in Mengerschied. Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin, Fachkraft für offene Arbeit und frühe Bildungsbegleitung, FaKiP, angehende Fachwirtin im Sozialwesen und kommissarische Leitung der "Räuberbande". Dabei bin ich seit der Eröffnung.

 

Während meiner vorherigen Tätigkeiten in Hauskindertagessstätten habe ich die Liebe zur Arbeit mit den Kindern in der Natur entdeckt. So war es für mich selbstverständlich die Abschlussarbeit meiner Weiterbildung zur „Fachkraft für offene Arbeit und frühe Bildungsbegleitung“ über Kinder in der Natur zu schreiben.

 

Es bereitet mir große Freude die Kinder in der Weite der Natur zu beobachten und sie bei ihren täglichen Interessen und Fragestellungen zu unterstützen und zu begleiten.


Natalie Rau

Seit Oktober 2019 bin ich als Erzieherin in der Kindertagesstätte „Räuberbande“ tätig.


Privat lebe ich mit meinem Sohn hier in Simmern. Auch in meiner Freizeit befinde ich mich sehr viel in der Natur. Ich wandere durch wunderschöne Wälder und Felder und beobachte dabei die Vögel oder lasse einfach meine Seele baumeln. Auch andere sportliche Aktivitäten wie Fahrradfahren oder Joggen sorgen dafür, dass es mir nicht langweilig wird.


Ich sehe als meine Aufgabe, die mir anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen und immer dann zur Stelle zu sein, wenn sie Hilfestellung brauchen.


Der tägliche Aufenthalt in der Natur gemeinsam mit den Kindern, das Staunen über die Naturschätze, das Werken in der Werkstatt, die Begleitung der Entwicklung der Kinder, erfüllen mich immer wieder mit Freude an der Arbeit mit den Kindern.


Melanie Wilhelmy

Halli hallo, seit dem 01. August 2022 bin ich in der Räuberbande. Ich habe zwei Kinder. Eine Tochter, 15 Jahre und einen Sohn, 12 Jahre alt.

In meinem Alltag begleitet mich mein Hund auf Waldentdeckertouren in Simmern und der Umgebung. Ich finde die Natur ist ein großer, wertvoller Schatz für Mensch und Tier.

 

Nach 26 Hauskitaerfahrung in Rheinböllen, freue ich mich riesig viele, neue Eindrücke mit dem ganzen Körper und allen Sinnen zu erfahren. Ich freue mich, die Kinder vom Start bis zum Schuleintritt in ihrer Selbstentwicklungsfähigkeit zu begleiten und ihnen zu helfen sich zu selbst vertrauenden und verantwortungsvollen Persönlichkeiten zu entwickeln.

 

Mit fundiertem Wissen, stets im Dialog und im persönlichen Austausch mit den Kindern, den KollegInnen und Eltern, wünsche ich mir eine schöne und konstruktive Zusammenarbeit.


Helena Naumann

Hallo,

ich bin die Lena und mache meine Teilzeitausbildung zur Erzieherin bei der Räuberbande.

Mit den Kindern die Natur genießen und entdecken, Verstecken spielen, Garten machen, sich in der Werkstatt kreativ zu beschäftigen u.v.m.….  macht mir großen Spaß.

In meiner Freizeit gehe ich gerne mit meiner Familie wandern oder Fahrrad fahren, verbringe meine Zeit in meinem Garten oder treffe mich mit Freunden und Familie.


Lust auf neue Erfahrungen im Naturkindergarten?

 

Berufspraktikum (Erzieher/in)
Blockpraktikum (für Schüler/innen der Sozialpädagogischen Fachschulen)
Sozialpraktikum (für Schüler/innen der Freien und Allgemeinen Schulen)
Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Schülerpraktikum und Hospitationstage

sind immer herzlich willkommen!

 

Praktikant/-innen und FSJ’ler/-innen werden von einer qualifizierten Praxisanleitung in den Naturkindergartenalltag eingeführt
und während ihrer Ausbildung beraten und unterstützt.